Willkommen

Die Deutsch-Malawische Gesellschaft (DMaG) ist ein Zusammen­schluss von Privat­personen und Organisa­tionen aus den Bereichen Entwicklungs­zusammen­arbeit, Kultur, Politik und Wirtschaft. Als gemein­nütziger Verein bieten wir eine Plattform und ein Netzwerk für Interessierte sowie für und in Malawi engagierte Personen.

Als Bindeglied leistet die Gesellschaft einen Beitrag zur Völker­verständigung zwischen Deutschland und Malawi. Ziel ist es, durch eine Bündelung der Kräfte ein Fundament für in Malawi agierende Vereine und Privat­personen zu erreichen.

In Deutschland wollen wir die Kenntnisse über Malawi fördern – eines der ärmsten, aber auch schönsten Länder Afrikas.

Was tun wir?

  • Informationsarbeit über Malawi, z. B. durch Newsletter
  • Förderung von Kulturaustausch, z. B. Konzerttourneen malawischer Künstler in Deutschland
  • Unterstützung geeigneter sozialer, medizinischer und Naturschutz- Projekte in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsorganisationen
  • Begleitung sinnvoller Entwicklungsprojekte in Malawi, z. B. Solarenergie
  • Zusammenarbeit mit staatlichen und nichtstaatlichen Stellen in beiden Ländern

Termine

Unsere Mitglieder­versammlung wird am
23. Juni in Hannover statt­finden. Geplant ist sie im Anschluss an eine Fest­veranstaltung anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Städte­partner­schaft Hannover–Blantyre.

Weitere Einzel­heiten, auch zum Fest­programm in Hannover, folgen.

Zum Seitenanfang